Boulen Aktuelles


Boulemeisterschaft 2016

 

Bereits zum dritten Mal führte die Boulesparte des SV Kochendorf die vereinsinterne Boulemeisterschaft durch. Die 11 Teilnehmer absolvierten insgesamt 55 Spiele an mehreren Sonntagen im vierten Quartal des Jahres. Es galt zuerst 7 Punkte zu erzielen, um als Sieger vom Platz zu gehen. Am vergangenen Sonntag stand dann der Vereinsmeister fest. Erneut konnte sich Peter Pietrzak durchsetzen und bestätigte somit seinen Vorjahrestitel. Einmal mehr bewies sich aber, dass auch beim Boulesport die Tagesform entscheidend ist, da erst im letzten Spiel die Entscheidung zu seinen Gunsten fiel. Im Rahmen eines gemütlichen Beisammenseins, wurde dann die Preisverleihung vom Spartenleiter Joachim Lotze durchgeführt. Knapp hinter dem neuen und alten Meister errang Joachim Lotze den zweiten Platz, gefolgt von Ilse Purat.

Das besonders Spannende am Boulesport ist die Tatsache, dass jeder jeden schlagen kann, speziell auch, weil sich die Platzverhältnisse witterungsbedingt ständig ändern. Auch im Jahr 2017 wird die Boulemeisterschaft durchgeführt. Der Sieger erhält sein persönliches Messingschild mit der Gravur „Boulmeister“. Dieses wird am Bouleplatz an einem großen Felsstein angebracht.

Interessierte sind herzlich willkommen sich der Sparte anzuschließen.

 

 

Die Ergebnisse:

Platz Name Gewonnen Verloren Pluspunkte Minuspunkte Differenz
1 Peter  8 2 64 36 28
2 Joachim 7 3 61 34 27
3 Ilse 7 3 49 42 7
4 Ruth 6 4 55 39 16
5 Inken 6 4 63 48 15
6 Arno 5 5 50 49 1
7 Siggi 4 6 48 48 0
8 Horst 4 6 38 51 -13
9 Walburga 3 7 35 59 -24
10 Monika 3 7 30 61 -31
11 Dorothea 2 8 37 63 -26