Boulen Archiv 2013


Boulemeisterschaft 2013 des SV Kochendorf

Erstmalig wurde beim SV Kochendorf die vereinsinterne Boulemeisterschaft ausgespielt. Die 13 Teilnehmer absolvierten insgesamt 156 Spiele an mehreren Sonntagen im September und Oktober auf dem vereinseigenen Bouleplatz am Vereinsheim. Es galt 7 Punkte zu erzielen, um als Sieger vom Platz zu gehen.

Bei der Preisverleihung konnte der Spartenleiter Joachim Lotze dann Peter Pietrzak zum Boulemeister 2013 gratulieren. Knapp dahinter errang Inken Lotze den zweiten Platz, gefolgt von Claus Chudzinski. Alle 3 hatten 8 von 12 Spielen für sich entscheiden können. Letztendlich entschied dann aber das Punkteverhältnis diese spannende Meisterschaft.